Fritz Dommel

Tapetenkind 3, 2009
Holzschnitt
185 x 150 cm
Unikat
Tapetenkind 3
  • BIOGRAFIE

1938

in Bad Windsheim geboren


Studium der Malerei und Grafik in Nürnberg und Braunschweig, freiberuflicher Maler und Grafiker

Seit 1973

Dozent an der Fachhochschule in Hildesheim

Seit 1985

Professor an der Universität der Künste in Berlin


Lebt und arbeitet bei Hildesheim


Seit 2008 Mitglied bei XYLON Deutschland


Ausstellungen (Auswahl)

2000

Internationale Print Biennale, Hokkaido Museum of Modern Art, Sapporo/Japan

2002

„Malerei und Grafik“, Galerie Nisters Speyer; Künstlerforum Bonn

2006

Kunsthalle Faust Hannover

2007

Kunstverein Schloss Wiligrad/Schwerin

2008

Internationale Musiktage Freden